Secomat 75 Krüger Wäschetrockner
Secomat 75 Krüger Wäschetrockner1Secomat 75 Krüger Wäschetrockner2

Secomat 75 Krüger Wäschetrockner

1,810.00CHF inkl.MwSt.

Trocknet 1.36 kg Wäsche pro Std.
Verbraucht 0.27 kWh/kg Wäsche

Der kleinste der Krüger Secomat Reihe. Sehr einfache, rudimentär gehaltene Steuerung, daher ideal für Mehrparteienbetrieb mit geringerer Frequenz. Breit gefächerte Ventilation mit erstaunlich gutem Druck in die Weite.

  1. Bedienungsanleitung
  2. Prospekt
  3. Montageanleitung

Vorrätig

Art.-Nr.: 386.01 Kategorie:

Produktbeschreibung

Secomat 75 - Krüger Wäschetrockner Der Secomat 75 ist der kleinste der neuen Krüger Secomaten. Er eignet sich für Einfamilienhäuser und Trocknungsräume mit kleinem bis mittlerem Trocknungsbedarf. Er hat verschiedene Funktionen, welche die frühere Trennung in AH- (Endlosbetrieb) resp. E-Modelle (End-Off) neu im einem Geräte vereint:

Secomat 75 Krüger WäschetrocknerWäschetrocknun
Neu ist die Bedienung auf Tastendruck, welche das bisherige Hygrostatrad ersetzt. Sie haben die Auswahl zwischen leichtem, mittlerem oder hohem Trocknungsgrad. Der Wäschetrockner arbeitet vollautomatisch und ähnlich den früheren Ausführungen mit sogenannter End-Off-Steuerung, das heisst, er entfeuchtet, solange die Feuchtigkeit im Raum über dem eingestellten Trocknungsgrad liegt. Sobald die gewünschte Feuchtigkeit erreicht ist, wird die Entfeuchtung unterbrochen. Steigt die Raumfeuchtigkeit wieder an, schaltet sich das Gerät automatisch noch einmal ein. Ist die gewünschte Feuchtigkeit wieder erreicht, schaltet es endgültig ab. Wenn Sie das Gerät erneut in Betrieb setzen wollen, müssen Sie es von Hand neu starten.

Kellerentfeuchtung
Zusätzlich ist der Secomat 75 mit einer Taste für Raumtrockenhaltung ausgestatten. Hier läuft der Secomat im Endlosbetrieb immer dann, wenn die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist und die Gefahr von Schimmel/Geruchbildung im Keller besteht. Stimmt die Feuchtigkeit, macht das Gerät solange Pause, bis sich der Feuchtegehalt wieder erhöht.

Timerfunktion
Zusätzlich besteht die Möglichkeit, das Gerät manuell für 30, 60 oder 90 Minuten zu betreiben. Nach Ablauf der Zeit schaltet sich das Gerät ab, und der Handbetrieb wird automatisch abgeschaltet.

Ausführung
Kompaktes Gerät mit kräftiger Ventilation. Lamellen beim Luftausblas, welche bei Bedarf horizontal nachgerichtet werden können. Das übersichtliche Bedienerfeld beschänkt sich auf 4 Tasten auf der Frontseite. Trägerschiene und die beiden Abstandspuffer im unteren Bereich des Gerätes sind zur Reduktion der Schallübertragung auf die Mauer mit Gummi isoliert. Die mausgraue Farbe des Gehäuses gefällt individuell, der anfängliche Eigengeruch verflüchtigt sich mit der Zeit.

 

Gratisablaufset mit Eimer, Schlauch + Kupplung
Im Lieferumfang enthalten.

Neu: Option Heizung
Auf Bestellung kann der Secomat neu mit einer 1350W-Heizung ausgerüstet werden.

Diese schaltet sich bei 14°C (oder kälter) automatisch zu und heizt solange, bis die Raumtemperatur bei 16°C liegt. Diese Heizung ist daher nur in sehr kalten Trocknungsräumen sinnvoll. Aufpreis Fr. 350.-, Lieferfrist ca. 7 Tage ab Bestellung.

Technische Daten

Trocknungsraum: 15m2
Wäschemenge: 7.5 kg
Breite x Tiefe x Höhe: 54.5 x 33 x 62 cm
Gewicht: 39 kg
Spannung: 230 V / 50 Hz
Leistungsaufnahme: 370 W
Stromaufnahme: 1.85 A
Verbrauch: 0.27 kWh pro kg Wäsche
Trockenleistung: 1.36 kg/h
Trocknungsdauer: 5h 36min
Schalldruckpegel: 64 dB(A)
Kältemittel / Füllmenge: R134A / 550g
Gehäuse: Kunststoff / mausgrau
Luftmenge: 930 m3/h
Umgebungstemperatur: 10°C - 30 °C
Entfeuchtungsleistung: 9 Liter/Tag (20°C / 60% r.F.)
Energieeffizienzklasse: A
Besonderes: Gratis Ablaufset, bestehend aus Wasserbehälter (20 Liter), PVC-Schlauch (2Meter) sowie einem geraden und einem abgewinkelten Ablaufstutzen.
Share on TumblrPin on PinterestShare on VKShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someonePrint this page